Videos

Curiepolis Intro: Ektrope Literatur

Literatur für das 21. Jahrhundert: Wie kann soetwas aussehen, wie muss sie beschaffen sein, mit welchen Themen sich beschäftigen?

 

In diesem Kurzvortrag erläutere ich mein Projekt der ektropen Literatur, deren Prototyp Curiepolis ist.

Dya Rienzi empfiehlt im Zusammenhang mit diesem Video meine Essays über die SMI²LE-Philosophie und die ektrope Literatur!

Download
Textfolien aus dem Video zum Herunterladen
Video-Slides.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 5.4 MB

Curiepolis-Nachtprogramme

(angelehnt an Arno Schmidts Radiobeiträge)

Einführung: Das erste Nachtprogramm.

Das Stadtparkkapitel: (Gekürzte) Lesung der Ursprungsgeschichte, aus der ich das Curiepolis-Multiversum entwickelte.

Der komplette Text des Stadtparkkapitels findet sich in den Leseprobensammlungen.

Das längste Gedankenspiel: Video für die Gesellschaft der Arno-Schmidt-Leser.

Das Busland, einst und jetzt: Eine Textstelle vor und nach Überarbeitung.


Video zur Bewerbung auf das Alfred-Döblin-Stipendium

(Ich wurde genommen!)